Donnerstag, 10. Dezember 2009

Noch eine Cordtasche

Mit dem neuen Polyneon-Sickgarn von Madeira bestickt. Das sieht so toll aus!


Mit langem Riemen zum "Über die Schulter - Tragen"...


...Reißverschlussinnenfach

und passender Kosmetiktasche.
Ich bin zufrieden.

*****
Schnitt: Miou Miou
Stickdatei: Huups!

Freitag, 27. November 2009

Cord-Umhängetasche

Für die Ausstellung im Cafe Illbeck: große Umhängetasche aus ganz feinem weichen Cord mit Fimoklimperle. Ich habe mir diesmal auch beim Innenleben Mühe gegeben.


*****

Sonntag, 22. November 2009

Meeresspiegel

Spiegel mit applizierten Meeresbewohnern für eine Ausstellung.
*****

Sonntag, 15. November 2009

Schürzen

Es war ruhig in meinem Blog ~ die Tage sind einfach zu kurz, und ich möchte so viel machen!
Diese beiden Schürzen sind nach längerer Nähpause gestern fertiggeworden. Sie sind "Appetithäppchen" für einen geplanten Nähabend. Bei der Tigerschürze fiel eine Unterlegscheibe oben aus meiner Nähmaschine (zum Glück nach dem Sticken!), und so habe ich sie mit mit meiner alten Singer fertiggenäht. Ich war erstaunt, wie gut die näht! Hoffentlich kommt meine große Maschine ganz schnell aus der Werkstatt zurück, denn ich muss mehrere Termine einhalten.
*****
Schnitt: Anouk (li) und farbenmix (re)

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Blumenspiegel


Das wollte ich schon so lange machen: einen Spiegel mit Blumenranke. Dummerweise habe ich erst die Blüten an die Ranke genäht und dann das ganze aufgenäht - mit der Hand! Nächstes Mal mach ich's umgekehrt und mit der Maschine. Für das obere Bild musste ich die Spiegelfläche ausschneiden, denn immer waren Fingerabdrücke zu sehen.
*****
Schnitt nach eigenem Entwurf

Häkelblumen

Urlaub in Holland: Sonne, Segeln, Fahrradfahren, ein Besuch im "Lappenladen", abends mit einem Fläschchen Rotwein und Häkelzeug vor dem molligwarmen Kaminofen. Und ich weiß auch schon ganz genau, was ich daraus mache!

Und endlich hingekriegt: die ultimative Blumenranke mit Blättern rechts und links ohne Verdrehen!

*****

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Gretelies-Tasche

Ganz, ganz schlicht genäht, nur mit Gerad- und Zickzackstich. Die Häkelblumen verstecken sich zwischen den Blättern und Zweigen. In echt sieht die Tasche noch viel schöner aus. Ich kriege die Farben bei der Bildbearbeitung einfach nicht so hin.
*****

Dienstag, 22. September 2009

Blumentasche

Die Häkelblume hat ihren Platz auf der Kinder-Knotentasche gefunden. Man kann auch ohne Stickmaschine tolle Sachen machen.
*****
Schnitt: Miou Miou

Montag, 21. September 2009

Kleine Knotentasche

Gestern "schnell" genäht als Appetithäppchen fürs Nähtreffen. Ich liebe diesen Schnitt!

*****
Schnitt: Miou Miou
Stickdatei: Kunterbunt-Design

Endlich! Häkelblumen

Endlich geschafft! Schon mehrmals habe ich mich intuitiv an diesen großen Häkelblumen versucht, aber irgendwie sahen sie immer schief und quallenähnlich aus. Dabei kann ich eigentlich ganz gut häkeln. Eine Anleitung dafür habe ich auch nicht gefunden. Aber gestern hat's geklappt, und jetzt kann ich meine Taschen damit schmücken.
*****

Dienstag, 15. September 2009

Kramstaschen

Ich kann einfach nicht aufhören! Ein Schnitt und viermal ganz anders. Ich nähe überhaupt nicht gerne zweimal das Gleiche.
*****
Kramstaschen nach eigenen Maßen
Stickdatei: Huups!

Montag, 14. September 2009

Noch ein Spiegel

Und noch ein Spiegel - mit Pilz und Füchschen und kleinem Fimoflipi. Den finde ich richtig süß! Es ist gar nicht so leicht, einen Spiegel zu fotografieren ohne selbst drin zu sein.
*****
Stickdatei: Huups!

Freitag, 11. September 2009

Spiegel

Diesen Herbst will ich es mit einem Stand auf dem vorweihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt versuchen. So etwas habe ich noch nie gemacht. Die Sachen dafür sollen nicht zu groß und auch nicht zu teuer sein.
.
Diese beiden Spiegel habe ich "benäht". Es hat doch mal wieder länger gedauert als vermutet. Unter die Aufhängeösen habe ich einen stabilen Draht eingenäht, damit der Stoff nicht so nach oben gezogen wird, sondern schön glatt hängt. Beim ersten Spiegel habe ich die Ösen drei mal wieder abgetrennt, denn sie waren nie gleich lang, und ich bin so pingelig. Aber mit Trick 17 wurde es dann ganz genau.

*****

Vorbereitungen

Ach, ich freu mich so! Ich sitzte in den Startlöchern: Bald werde ich in den wunderschönen Räumen unseres Gemeindehauses Nähtreffen organisieren. Ich kenne so viele Leute, die gerne nähen lernen / üben wollen. Letzt bin ich fleißig am Ausprobieren.
.
Taschen und Täschchen sind immer begehrt. Hier ein Prototyp. Aber auch an einfache Kinderschnitte wollen wir uns heranwagen. Hoffentlich klappt alles!
*****
schnelle Tasche nach eigenen Maßen

Dienstag, 1. September 2009

Baustelle!

Das hat Spaß gemacht! Eine echte Jungshose aus etwas festerem Jeans, genau richtig für "Knierutscher", in Größe 80/86. Ich finde immer größeren Gefallen am Jungs-Sachen-Nähen.

Leider regnet es heute. Deshalb war es mit dem Licht beim Fotografieren etwas schwierig.
*****
Schnitt: Dortje von farbenmix
Stickdatei: Kunterbunt-Design

Sonntag, 30. August 2009

Schnittmustertausch


Vor einiger Zeit habe ich mit Steffi ein Schnittmuster getauscht: Hosentaschen-Portemonnaie gegen Basarshopper. Das fand ich richtig klasse.
Als ich den Blumenstoff entdeckt habe, wusste ich genau, dass daraus die Tasche werden muss. Der Stoff ist wunderschön: die Blüten so filigran, die Farben sooo leuchtend und ein bisschen Gold - wenn da die Sonne drauf scheint...!!!


Der Schnitt ist wirklich toll, und die Tasche wirklich groß! Ich weiß noch gar nicht, ob ich mich von der trennen kann.
*****

Mittwoch, 26. August 2009

Eine Kombi für den Herbst

Die erste Kombi für den Herbst: Eine Hannah (Bluse) aus Röschen-Karo und eine schöne weiche Dortje-Jeans, beides in Gr. 98/104.

Als nächstes werde ich mich an einer Jungen-Dortje versuchen.
*****
Schnitt: farbenmix



Mittwoch, 19. August 2009

Lebendiges Wasser

Besondere Buchhülle für ein besonderes Buch.
Leider kann man die Farben und das unterschiedliche Metallicgarn auf dem Bild nicht erkennen. Es sind alles unterschiedliche Blau-, Türkis- und Grüntöne.
*****
Schnitt und Gestaltung nach eigenem Entwurf



Montag, 17. August 2009

Klein und fein und praktisch

Nach dem Urlaub konnte ich mich erstmal nur zu Kleinigkeiten aufraffen.
Ich habe noch so viele tolle Stoffschätzchen im Schrank. Die wollten jetzt als Notizbuchhüllen ans Tageslicht. Sie sind so schön geworden, dass ich sie immer wieder in die Hand nehmen muss.

Und noch ein kleines Projekt: Hülle für einen Peppi-Block, weil ich nie einen ansehnlichen leeren Zettel in meiner Wühltasche finde. Wenn der Block leer ist, kommt einfach ein neuer rein.
*****
Hülle nach eigenem Entwurf
Nachgereicht: Ein Peppi-Block ist ein Block mit selbstklebenden Zetteln


Freitag, 14. August 2009

Vogelschürze für Paula

So eine ähnliche Schürze habe ich schon einmal genäht. Diese hier ist gerade unterwegs zu ihrer Besitzerin.
Die Schneiderpuppe ist zwei Nummern zu groß, deshalb spannt die Schürze etwas.
*****
Schnitt: Mamu Design (Christina)
Stickdatei: Huups!


Mittwoch, 5. August 2009

Es ist Sommer!

Noch vor dem Urlaub zugeschnitten und gestern fertiggeworden: Empirchen in Größe 98/104. Es ist so schönes Wetter, da kann ich mich von den Sommersachen noch nicht verabschieden!

Mit Perlenklimperle und der zuckersüßen Libelle von Sonja.

*****
Schnitt: E-Book von traum-räume manufact
Stickdatei: Kunterbunt-Design

Mittwoch, 8. Juli 2009

Auch für Jungs...

Noch was für Jungs (und Mädels): Piratenhose in Größe 104/weit aus unverwüstlichem Jeans. Ich finde diesen Schnitt klasse! So eine Hose gibt's in keinem "normalen" Geschäft zu kaufen.
*****
Schnitt: Zorra von farbenmix
Stickdatei: Janeas World

Ich kann auch für Jungs...

Hallo Bettina! Ich kann auch was für Jungs nähen, z.B eine Traktorschürze (Größe 86-104). Die Vorderseite ist aus Jeans und Westfalenstoff, die Rückseite aus Bauernkaro blau/weiß. Nach den Sommerferien kommt sie in den Shop.

Der Träger oben kann durch den Knopf geöffnet werden und durch Versetzen des Knopfes gekürzt werden.
*****
Schnitt: E-Book von farbenmix
Stickdatei: Motor GmbH von Kunterbunt-Design

Sonntag, 5. Juli 2009

Schürze mit Piraten

Noch eine Schürze in Größe 98 aus hellem Jeans und Pünktchenstoff mit Piraten. Die Stickbilder sind wirklich süß ~ mal was anderes!
*****
Schnitt: Christina von Mamu Design
Stickdatei: Janeas World

Schwedische Schürze


Ich hab noch nicht genug von diesem Mädel. Wieder eine Schürze, diesmal aber im Stoffmix und nach anderem Schnitt, mit Häkelblumen und Blümchenrand für den Shop in Größe 98. Mal sehen, ob sie jemandem gefällt.
*****
Schnitt: Christina von Mamu Design
Stickdatei: Hexenklexe

Imke für mich

Nach langer Zeit habe ich etwas für mich genäht. Den Schnitt hatte ich schon länger liegen. Ich musste ihn überhaupt nicht ändern, was selten vorkommt. Gestern nachmittag genäht und heute gleich angezogen und für gut befunden!
*****
Schnitt: Imke von Mamu Design

Mittwoch, 17. Juni 2009

Klein Baltrum


Meine Tage sind zu kurz. Viele Pflichten, Papierkram.... und kaum Zeit zum Nähen.
Aber heute ist sie fertig geworden: Sommerkombi aus Blumenjeans und Pünktchenstoff mit Häkelblumen und Zierstichen geschmückt in Größe 98/104.
Ich finde Jeans einfach toll (robust, zeitlos und immer flott)!

Das Oberteil ist raffiniert, weil man es von vorne und hinten tragen kann.
*****
Schnitt: Klein Baltrum und Ronja von farbenmix

Mittwoch, 10. Juni 2009

Wann kommt der Sommer?!!! Eine Kombi

Diese Kombi würde ich selber gerne anziehen, aber die Größe (98/104) stimmt nicht.
Ganz luftig frisches Blusentop und wieder eine Hose dazu, bestickt mit Ornament Blumen von Jeanette.
Ich bastel noch an meinem Lädchen. Den Gewerbeschein habe ich schon. Aber mein DaWanda-Shop ist noch nicht fertig ( ach, diese AGB's! ). Wer kann mir einen guten Tip geben? Ich finde das ganz schön erschreckend verwirrend.
*****
Schnitt: Blusentop und Ronja (Hose) von farbenmix
Stickdatei: Huups!

Donnerstag, 4. Juni 2009

Noch eine Sommerkombi

Für den Sommer: Kombi in Größe 86/92, bestehend aus einer ganz luftigen Tunika und einer tobeschicken, bestickten Blumenjeans.

Leider gibt es keinen passenden Popo in der Familie, um die Jeans richtig schön fotografieren zu können. Die Kombi ist für's Firlefanz-Lädchen, wenn ich den Formalkram endlich erledigt habe.

*****

Schnitt: Hannah und Ronja von farbenmix
Stickdatei: Huups!

Sonntag, 31. Mai 2009

Noch eine Sommerkombi

Sommerkombi in jeansblau/rosa für mein entstehendes Lädchen
in Größe 86/92.
Das Empirchen habe ich ja schon öfter genäht, diese Hose aber das erste Mal. Ich finde sie supertoll: absolut tobetauglich und trotzdem schmuck.

*****
Schnitt: Empirchen von traum-räume manufakt und Ronja von farbenmix
Stickdatei: Miniblümchen von Huups!

Mittwoch, 27. Mai 2009

Sommerkombi

Ich kann mich gar nicht sattsehen an dieser Sommerkombi: Cara-Kleidchen und Nala-Shirt mit Kringelkapuze. Es hat so großen Spaß gemacht, diese beiden Sachen zu nähen!
*****
Schnitt: farbenmix
Stickdatei: Huups!

Dienstag, 19. Mai 2009

Mutter-Tochter-Projekt

Der diesjährige Partnerlook-Versuch. Leider versinkt Lena in Ihrem Shirt, sodass es wohl noch bis zum nächsten Sommer im Schrank warten muss. Etwas von diesem schönen Stoff habe ich noch. Vielleicht kann ich mich ja noch einmal aufraffen und eine kleinere Antonia für Lena nähen.
Das Bindeband war eine ganz schöne Fummelei.
*****
Schnitt: Antonia / Antonella von farbenmix